logo_DPSG Bild_d_M logo_rechts

Sie sind auf der Seite:
>> Gerüchte

SFStamm
SFStufen
SFBilder
SFGeruechte
SFInfo
SFKontakt
SFLinks
SFImpressum

Diese Seite muss sich noch füllen.

Gerüchte bitte an:

gerüchteküche@pfadfinder-obrigheim.de

Veröffentlicht werden nur

positive Gerüchte.

Üble Nachreden haben keine Chance!

Eine besondere Eigenschaft von uns:

Wir lachen auch über uns selbst.

Die Eltern eines Wölflings kommen zu Besuch ins Pfadilager und sind entsetzt, wie schmutzig die  herumlaufen. "Wascht ihr euch denn nicht?"
Darauf der kleinste Wölfling: "Nein, wozu, wir erkennen uns an der Stimme..."

Der Jupfi zur Verkäuferin: "Ich möchte genau so ein blaues Hemd, wie ich es jetzt anhabe."
- "Tut mir leid, wir führen nur saubere Hemden."

Pfadilager der Obrigheimer Pfadis an der Ostsee.
Unglück am Strand. Die Millionärstochter wird vom einem Pfadi aus dem Wasser gezogen. Die Wiederbelebungsversuche sind erfolgreich.
Sagt der Millionär zu seinem Chauffeur: "Okay, geben Sie dem Burschen einen Dollar!"
- "Aber Daddy", sagt das Mädchen, "ich war halb tot!"
- "Okay, dann geben Sie ihm die Hälfte...!"

Der Rover geht mit einem Panther an der Leine durch die Stadt. "Unmöglich!" entrüstet sich eine ältere Dame. "Du solltest mit dem Vieh lieber in den Tiergarten!"
- "Da waren wir schon gestern. Heute gehen wir ins Kino."

Treffen sich drei Pfadfinderleiter. Sagt der erste : Mir wurde heute von allen gesagt, dass ich sehr wichtig für sie im Leben sei".
Darauf prahlt der zweite:,, Zu mir hat heute Gott gesprochen. Er sagte, dass ich der wichtigste Mensch auf der Erde für ihn sei".
Darauf erwidert der Dritte:,, Was soll ich gesagt haben?"

Altpapiersammlung! Alle Pfadis tragen jeweils 2 Kartons auf einmal in den LKW. Nur der Vorsitzende trägt immer nur einen. Als dies ein vorbeikommender Spaziergänger sieht, weist er sie darauf hin. Ohne langes überlegen antwortet der Vorsitzende : "Was kann ich dafür, wenn die anderen zu faul sind zweimal zu laufen"!

Zwei Pfadfinderinnen im Unterholz. Sagt mal, was ist das wichtigste Teil an einem Schweizer Taschenmesser?" - "Die Nagelfeile - denn wenn du alle Teile ausgeklappt hast, ist mindestens ein Fingernagel abgebrochen!"

Ein Angler wird von einem Jupfi gefragt: "Wie tief ist den der See eigentlich ?" Da meint ein Wölfling: "Kann nicht sehr tief sein - die Enten können noch stehen."

Zwei Pfadfinder treffen sich beim Jamboree: "Aus welchem Land kommst Du?"- "Czechoslovakia." - "Buchstabiere das bitte mal" - "Ich glaube, eigentlich bin ich in Ungarn geboren."

Ein Pfadi geht durch einen Wald. Unterwegs trifft er einen Förster. Sagt der Pfadfinder: Was glauben sie würde diese Eiche sagen, wenn sie tatsächlich sprechen könnte? Der Förster: Sie würde sagen, Verzeihung, aber ich bin eine Buche!

Treffen der Jupfis. Motto des Tages: Jeder muß eine gute Tat vollbringen. Abends treffen sich alle wieder und erzählen ihr guten Taten. Nur Fritzchen fehlt noch. Endlich kommt er. Total zerzaust und zerkratzt. Seine Sachen sind zerrissen. Sagt der Pfadfinderleiter: "Na Fritzchen, was hast du heute für eine gute Tat vollbracht?" Sagt Fritzchen: "Ich hab einer alten Oma über die Straße geholfen." Pfadfinderleiter: "Das ist ja prima, aber warum bist du so zerkratzt?" Fritzchen: "Die Alte wollte nicht..."

Treffen sich nach Weihnachten drei Pfadfinderinnen eines nicht befreundeten Stammes.
Sagt die erste: "Mein Freund der war dieses Jahr richtig gemein. Er hat mir einen Duden geschenkt, obwohl er weiß, dass ich nicht schreiben kann."
Sagt die zweite: "Na, das ist ja noch gar nix. Meiner hat mir ein 12-bändiges Lexikon geschenkt, obwohl er genau weiß, dass ich nicht lesen kann."
Sagt die dritte: "Ihr habt Probleme - Mein Freund hat mir einen Deo-Roller geschenkt, obwohl er genau weiß, daß ich keinen Führerschein habe."

Ein Pfadi und ein Leiter sind am Zelten. Mitten in der Nacht wird ein Leiter von einem Pfadi geweckt. Er wird von ihm gefragt, was er sieht. "Ich sehe Sterne am Himmel." "Und was hat dieses zu bedeuten?" Darauf hin antwortet ein Leiter. "Das es im Universum sicherlich intelligentes Leben gibt. Und sehr viele Planeten." "Quatsch. Man hat uns gerade das Zelt geklaut."

Was ist der Unterschied zwischen einer Jurte und dem Bundestag? In einer Jurte werden gute Jungpfadfinder schlecht bezahlt!

Der Rover hat eine Grube ausgehoben und fragt nun den Leiter: "Wo soll ich denn nun mit den sieben Kubikmetern Erde hin?"
Leiter: "Grab halt ein Loch und schaufle sie hinein."

Fragt der junge Leiter seinen ergrauten Kollegen: "Ich habe da einen schwarz- brennenden Pfadi, der Zwetschgengeist produziert hat, wie viel soll ich ihm wohl geben?" - "Auf keinen Fall mehr als 4 Euro pro Liter!"

Der Leiter fragt den Wölfling: "Ihr Alter?"
Wölfling: "Der wartet draußen!"

Was halten Sie von nervenden Wölflingen?
Abstand!

 

 

1

So geht es mir immer, wenn die Pfadis hier eine Übung machen

Vorsicht Gerüchte
F
ür die Wahrheit wird keine Garantie übernommen

Rover sind gut. Sie finden selbst bei einer Luftlinienstrecke noch einen Feldweg der kürzer ist.

Letzten Winter wollte die Leiterrunde “Eisangeln” gehen. Sie schlagen ein Loch ins Eis und angeln. Da hören sie plötzlich eine Stimme aus dem Nichts: "Hier gibt es nichts zu angeln!"
Die Leiter packten ihre Sachen zusammen, gehen ein Stück weiter und beginnt dort zu Angeln. Wieder ertönt die Stimme: "Hier gibt es nichts zu angeln!"
Sie packen also seine Sachen und schlagen ein Stück weiter wiederum ein Loch ins Eis und halten ihre Angeln hinein. Und wieder erklingt diese Stimme: "Hier gibt es nichts zu angeln!"
Darauf ruft der Stavo erschrocken: "Wer bist du? Etwa Gott?"
"Nein, ich bin der Stadionsprecher der Eissporthalle!"

Aus dem Handbuch: "Wenn man im Freien mit zwei Hölzern Feuer machen will, ist es gut, wenn eines davon ein Zündholz ist."

Ein Wölfling, ein Jungpfadfinder und ein Pfadi wollen zusammen Schnecken sammeln. Sie treffen sich alle drei am vereinbarten Ort und ziehen dann los. Nach einer halben Stunde kommt der Jungpfadfinder mit 160 Schnecken zurück. Noch eine halbe Stunde später kommt der Wölfling mit 80 Stück. Nun warten sie noch auf den Pfadi. Nach drei Stunden kommt auch dieser endlich wieder. Er hat keine einzige Schnecke dabei. Die beiden anderen wundern sich und fragen ihn, wieso er nichts gesammelt hätte. Darauf der Pfadi: "Das ist doch der Wahnsinn mit den Viechern! Ich sehe eine Schnecke, bücke mich danach, und husch, ist sie weg"!

8